Vorträge

Vorträge über die Christliche Wissenschaft

Letzter Vortrag von unserer Kirche veranstaltet:

Christian Science Lecture

On March 25, 2021, at 7pm CET, our church hosted an online lecture with Phillip Hockley, CS:

“A new view of God and its effect on well-being”

Phillip Hockley is a Christian Science practitioner and lecturer in Missouri, USA. Heike Arneth, who presents the German translation of the lecture, is a Christian Science practitioner, lecturer and teacher in Munich, Germany.

Phillip Hockley was physically handicapped and given up by his doctors when he attended a Christian Science lecture for the first time. In the beginning he felt very resistant towards the lecturer’s message of God’s love and man’s eternal perfection. But he could not leave the lecture because of his ailments. Gradually his resistance melted – and with it the physical symptoms. Phillip says, they melted away like ice-cubes in the sunshine. He had entered the lecture hall as a physically handicapped person – and he walked out healed.

How this healing happened and why it was not a miraculous, one-time event was explained by Phillip in his lecture.

In his article “I walked out healed”, Phillip describes his healing in his own words:

I walked out healed

The article was published in the Christian Science Sentinel and is archived on JSH-Online. JSH-Online is the official website of The Christian Science JournalSentinel, and Herald.

We would love to hear from you if you have questions concerning our lecture or about Christian Science in general:

Email: csvortrag-altona (at) gmx.de

Phone: 004940 57229426

Vortrag der Christlichen Wissenschaft

Am 25. März 2021 um 19 Uhr wurde auf dieser Website ein Online-Vortrag mit Phillip Hockley, CS, ausgestrahlt. Der Titel lautete:

“A new view of God and its effect on well-being”

“Eine neue Sichtweise auf Gott und ihre Auswirkung auf unseren Gesundheitszustand”

Der Vortragende, Phillip Hockley, ist Praktiker der Christlichen Wissenschaft und lebt in Missouri, USA. Heike Arneth ist Praktikerin, Vortragende und Lehrerin der Christlichen Wissenschaft in München.

Phillip Hockley war körperlich schwerbehindert und wurde von den Ärzten als unheilbarer Fall angesehen. Doch dann besuchte er einen Vortrag der Christlichen Wissenschaft und wurde während des Zuhörens geheilt. Zunächst verspürte er zwar großen Widerstand gegen das, was die Vortragende über Gott und den Menschen sagte, doch dann merkte er unerwartet, wie sein innerer Widerstand schmolz – und mit ihm die körperlichen Symptome, die ihn so lange gequält hatten. Phillip Hockley betrat den Vortragssaal als Schwerbehinderter – und verließ ihn als gesunder Mensch.

Wie solch eine Spontanheilung möglich ist und weshalb dies kein Einzelfall ist, erläuterte Herr Hockley anschaulich in seinem Vortrag.

Sollten Sie Fragen zum Vortrag haben – oder generell zur Christlichen Wissenschaft -, kontaktieren Sie uns gern. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören:

E-Mail: csvortrag-altona (at) gmx.de

Tel: 040/57229426

Phillip Hockley beschreibt seine eigene Heilung in einem Artikel auf JSH-Online:
Phillip Hockley: „Ich verließ den Vortrag geheilt“

JSH-Online ist die offizielle Website des Christian Science JournalSentinel und Herold der Christlichen Wissenschaft: https://jsh.christianscience.com/console